die E-Ausleihe-Franken. Tafiti und das schlecht gelaunte Nashorn

 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 8
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Tafiti und das schlecht gelaunte Nashorn
 
Illustrator:
 
Autor:
 
Jahr:
2018
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783732012107
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
80 S.
Dateigröße:
5 MB

Inhalt:

Tafiti und Pinsel gehen zusammen durch dick und dünn! Rette sich, wer kann! Norbert Nashorn rast durch die Savanne und walzt einfach alles nieder, was sich ihm in den Weg stellt. Keiner ist mehr vor ihm sicher! So kennen die Tiere Norbert gar nicht. Was ist nur los? Das wollen Tafiti und Pinsel natürlich herausfinden und Norbert helfen. Doch das ist gar nicht so einfach ... Julia Boehme (Conni) erzählt warmherzig und mit viel Humor vom kleinen Erdmännchen Tafiti, das zusammen mit seinen Freunden in Afrika jede Menge spannende Abenteuer erlebt. Ein Buch mit vielen bunten Bildern zum ersten Lesenab 7 Jahren und zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren. Mehr über Tafiti unter tafitiswelt.de. Die Tafiti-Reihe ist auf Antolin gelistet.
 

Autor(en) Information:

Julia Boehme wurde 1966 in Bremen geboren. Sie studierte Literatur- und Musikwissenschaft und arbeitete danach als Redakteurin beim Kinderfernsehen. Eines Tages fiel ihr ein, dass sie als Kind unbedingt Schriftstellerin werden wollte. Wie konnte sie das bloß vergessen? Auf der Stelle beschloss sie, jetzt nur noch zu schreiben. Seitdem denkt sie sich ein Kinderbuch nach dem anderen aus.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
20.11.2018
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5