die E-Ausleihe-Franken. ¬Die¬ Zeit der Kraniche

 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 8
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
¬Die¬ Zeit der Kraniche
 
 
Roman
 
Autor:
 
Jahr:
2018
 
Reihe:
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783841214492
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
515 S.
Dateigröße:
2 MB

Inhalt:

Zeiten des Aufruhrs. Nach dem dringlich herbeigesehnten Ende des Krieges besetzen die sowjetischen Truppen das Land. Viele Gutsfamilien verlassen ihre Heimat und ziehen in den Westen. Auch Gebhards Brüder und seine Mutter. Er jedoch kann sich einfach nicht dazu entschließen, das Land seiner Väter zu verlassen. Dann wird er denunziert und verhaftet. Frederike droht das gleiche Schicksal. In letzter Sekunde schafft sie es zu fliehen - aber wird ihr ein Neuanfang gelingen? Und was ist mit Gebhard? Der Abschluss der großen Ostpreußen-Saga von Bestsellerautorin Ulrike Renk.
 

Autor(en) Information:

Ulrike Renk, Jahrgang 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld. Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Romane "Die Seidenmagd", "Die Heilerin", "Die Frau des Seidenwebers" und "Das Lied der Störche", die Australien-Saga "Die Australierin", "Die australischen Schwestern" und "Das Versprechen der australischen Schwestern" sowie die Ostreußen-Saga "Das Lied der Störche" und "Die Jahres der Schwalben" vor. Außerdem erschienen ihre Eifel-Thriller "Echo des Todes" und "Lohn des Todes". Mehr Informationen zur Autorin unter www.ulrikerenk.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
27.10.2018
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5